Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1698
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: Metzeler Roatec 01

#51 Beitrag von qtreiber » 22. Januar 2016, 16:51

schau mal in CoC nach, da kann etwas anderes stehen. :wink:

Was "verpflichtend" ist ... ???
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
schöne, schwarze R1200R
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
BMW-Josh
Beiträge: 94
Registriert: 9. Juni 2014, 15:49
Mopped(s): K 1300 S
Wohnort: 96487 Dörfles-Esbach bei Coburg

Re: Metzeler Roatec 01

#52 Beitrag von BMW-Josh » 22. Januar 2016, 16:53

Michael (GF) hat geschrieben:Schau mal unter Ziffer 22 in deinen Papieren nach.... was steht da?
Also, da steht:"Reifenfabrikatsbindung gem. Betriebserlaubnis beachten"

So weit so gut: Wo oder besser WAS ist "die Betriebserlaubnis"? Das CoC sagt keine Reifenbindung?
...besser arm dran als Bein ab...
Gruss der BMW-Josh alias Jörg

Benutzeravatar
WalterP
Beiträge: 312
Registriert: 6. Dezember 2007, 15:18
Mopped(s): K1300S black is beautiful
Wohnort: 34454 Bad Arolsen

Re: Metzeler Roatec 01

#53 Beitrag von WalterP » 22. Januar 2016, 16:54

Michael (GF) hat geschrieben:Schau mal unter Ziffer 22 in deinen Papieren nach.... was steht da?

Also meine K1300S hat keine Reifenbindung :?

22: "Reifenpaar. nur von einem Hersteller"
wird aber kein Hersteller benannt !? 8) 8)
Grüße aus dem Fürstentum WALDECK
Walter

Ein Leben ohne Motorrad ist möglich…aber nicht sinnvoll !

BMW K-Stammtisch OWL
1 x K1100RS 2 x K1200RS, 03.2012 K1300S, seit 09.2015 K13S in black

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2633
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec 01

#54 Beitrag von manfred180161 » 22. Januar 2016, 16:55

By the way: Hab ihn gerade im Internet gefunden, der Satz für knapp 240€, also etwas teurer als Z8...
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5757
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Metzeler Roatec 01

#55 Beitrag von Michael (GF) » 22. Januar 2016, 17:22

manfred180161 hat geschrieben:By the way: Hab ihn gerade im Internet gefunden, der Satz für knapp 240€, also etwas teurer als Z8...
Ist (fast) immer bei neuen Modellen zu erwarten....
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Metzeler Roatec 01

#56 Beitrag von Chucky1978 » 22. Januar 2016, 18:27

BMW-Josh hat geschrieben:Also, da steht:"Reifenfabrikatsbindung gem. Betriebserlaubnis beachten"

So weit so gut: Wo oder besser WAS ist "die Betriebserlaubnis"? Das CoC sagt keine Reifenbindung?
Soweit ich es verstanden habe:
COC ist ein fälschungssicherer Auszug der Betriebserlaubnis. Wenn dort also keine Reifenmarke und Modell drin steht, bist du raus aus der Sache und darfst fahren was deiner Reifendimension in den Zulassungspapieren entspricht.
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

aimypost
Beiträge: 996
Registriert: 1. September 2011, 10:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: BN
Kontaktdaten:

Re: Metzeler Roatec 01

#57 Beitrag von aimypost » 22. Januar 2016, 22:17

Von wegen ADAC-Info:
Im Netz findet man auch noch veraltete Dokumente/Infos, da wird von "Experten" aus sachlogischer-juristischer Ableitung herbeigeredet, dass auch in Fällen der "keine Reifenfabrikatsbindung" bei ECE-Homologation im CoC dennoch ein Mitführend der Freigabebescheingung zwingend erforderlich ist.
Verbreitet wurde das u.a. auch vom ADAC, pffffff

Dann wurde doch das BmfV bemüht, welches Auskunft gegeben hat:
http://dok.b230fk.de/BMW/KBA%20zu%20Reifenfreigabe.pdf

Daher immer bei solchen Infos aus dem Netz nach dem Veröffentlichkeitsdatum oder Sachstand schauen.

P.S.
und jede halbwegs gescheite TÜV-Bude kann die Betriebserlaubnis/CoC Unterlagen einsehen.
greetings
aimypost

Benutzeravatar
Chucky1978
Beiträge: 798
Registriert: 22. August 2013, 12:44
Mopped(s): K1200S
Wohnort: 54534 Wittlich
Kontaktdaten:

Re: Metzeler Roatec 01

#58 Beitrag von Chucky1978 » 23. Januar 2016, 07:10

Danke.. ich verstehe jetzt aber hier folgendes nicht.

Seite 8 vom KBA

Zusammenfassend lässt sich ausführen, dass „Unbedenklichkeitsbescheinigungen" weiterhin
erforderlich sind, wenn andere als in der Fahrzeug-Genehmigung aufgeführte Fabrikate oder
Reifentypen an einem Motorrad verwendet werden sollen. Dies jedoch nur, wenn in der Fahrzeuggenehmigung
eine Verwendungsbeschränkung in Form einer Fabrikatsbindung vorgenmmnen
wurde
.


Genau der Satz sagt doch eben im Umkehrschluss aus, das eben KEINE Unbedenklichkeitsbescheinigung mitgeführt werden muss, wenn keine Fabrikastanbindung besteht.
Ergo ist das was der ADAC im Link sagt doch korrekt. Und die AUssage vom ADAC ist ja Stand 05/2015. Nur weil der mal negativ in den Schlagzeilen war, würde ich denen auch wenn sie hier und da einen fehler machen, nicht sämtliche Kompetenzen absprechen.
Ein goldener Sattel macht einen Esel noch nicht zum Pferd

Gruß Ingo

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2633
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec 01

#59 Beitrag von manfred180161 » 23. Januar 2016, 07:46

Ich lese und verstehe das auch so.
Drum werde ich beim nächsten Wechsel den Roadtec 01 draufmachen lassen.
Wenn er alles so gut kann wie der Z8 und dafür noch mehr Laufleistung hat, dann ist für mich schon mal alles gut.
Die 7.000, die der Z8 bei mir hinten hält, sind schon arg wenig...
Hoffentlich gibts bald erste Er"Fahr"ungsberichte.
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
farbschema
Beiträge: 914
Registriert: 24. Mai 2014, 16:19
Mopped(s): luftgekühlt.
Wohnort: Unterfranken

Re: Metzeler Roatec 01

#60 Beitrag von farbschema » 23. Januar 2016, 11:30

manfred180161 hat geschrieben:
...
Drum werde ich beim nächsten Wechsel den Roadtec 01 draufmachen lassen.
...
... wann etwa ? :wink:

Bin sehr gespannt, zumal wir die gleiche schwarzweiße Q treiben...
Grüße, Felix
__________________________________________
Manche Menschen finden es verwirrend, wenn Sätze anders enden als Kartoffel.

R 1200 R http://images.spritmonitor.de/647086.png
PX 150 http://images.spritmonitor.de/538616.png

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2633
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec 01

#61 Beitrag von manfred180161 » 23. Januar 2016, 11:55

Ende Mai fahre ich in die Dolos. Und damit's mir dann nicht so geht wie letztes Jahr in Kroatien, müssen also vorher Netze drauf.
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Metzeler Roatec 01

#62 Beitrag von Frank@S » 23. Januar 2016, 12:10

bis Mai wird das bei Metzeler nichts werden.....
es könnte aber auch das Wasser im Rhein zu Wein werden :lol:

btw: mit dem Z8 machst Du aber auch nichts falsch :!:

teileklaus
Beiträge: 1444
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Metzeler Roatec 01

#63 Beitrag von teileklaus » 23. Januar 2016, 12:15

wieso? die sind lieferbar.
Ach so du meinst die Freigabe..
Zuletzt geändert von teileklaus am 23. Januar 2016, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.

aimypost
Beiträge: 996
Registriert: 1. September 2011, 10:58
Mopped(s): R1200R
Wohnort: BN
Kontaktdaten:

Re: Metzeler Roatec 01

#64 Beitrag von aimypost » 23. Januar 2016, 12:16

Sorry, chucky,

ich war nicht deutlich genug:
Mein Text oben bezog sich nicht auf den hier verlinkten ADAC-Text.
Den alten Text finde ich ad hoc nicht mehr. Aber Spuren davon im Netz durch andere Anbieter, bspw. hier:
http://www.motorradreifendirekt.de/freigaben.html
http://www.mopedreifen.de/shop/freigabe_noetig.pdf
greetings
aimypost

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2633
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec 01

#65 Beitrag von manfred180161 » 23. Januar 2016, 12:18

Frank@KS hat geschrieben:bis Mai wird das bei Metzeler nichts werden.....
es könnte aber auch das Wasser im Rhein zu Wein werden :lol:

btw: mit dem Z8 machst Du aber auch nichts falsch :!:
Hab ihn gestern aber bei einem Online-Händler als lieferfähig gesehen...
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
ChristianS
Beiträge: 4193
Registriert: 17. August 2009, 16:25
Mopped(s): R1200GS Adv 90Jahre Edition
Wohnort: Mittendrin

Re: Metzeler Roatec 01

#66 Beitrag von ChristianS » 23. Januar 2016, 19:44

Ich find gut, dass es ihn auch in GS-Dimensionen gibt/geben wird/geben soll.
Vermutlich werd ich mich nicht zwischen Pirelli Scorpion Trail 2 und dem Metzeler Roadtec 01 entscheiden können...
Nein ich bin kein Klugscheißer,
ich weiß es wirkkich besser!

Mister K1300S
Beiträge: 16
Registriert: 2. Dezember 2015, 13:00
Mopped(s): K1300S
Wohnort: Stuttgart

Metzeler Roadtec 01

#67 Beitrag von Mister K1300S » 29. Februar 2016, 12:49

Hallo und guten Tag,

Metzeler hat für die K1300S den Roadtec 01 frei gegeben!

Freigabe zum Ausdruck auf der Homepage von Metzeler!

Beste Grüße.

Roman

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5757
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Metzeler Roadtec 01

#68 Beitrag von Michael (GF) » 29. Februar 2016, 16:01

Ich werd verrückt..... Tatsache :shock: allerdings mit dem Zusatz "HWM" (was auch immer das bedeutet - vielleicht "Heavy Weight Motocycle").

Ging ja schneller als befürchtet..... wollte den Herren am Freitag in Dortmund dazu mal ordentlich die Meinung sagen.... so wird natürlich nix draus.... Munition ist ausgegangen :wink:

Allerdings fehlt immer noch der M7RR............ das wird wohl nix mehr. Bleibt also als Sportpelle für mich nur der MPP3....

Vielleicht könnte einer der Mods ja diesen Beitrag mit meinen zusammenführen....so wird`s übersichtlicher....oder?
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6818
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Metzeler Roadtec 01

#69 Beitrag von Frank@S » 29. Februar 2016, 17:09

ich kann's kaum glauben:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Achim1958
Beiträge: 355
Registriert: 3. April 2014, 08:32
Mopped(s): K1200RS, nun K1200S Bj.06.08
Wohnort: D-Wendlingen
Kontaktdaten:

Re: Metzeler Roatec 01

#70 Beitrag von Achim1958 » 29. Februar 2016, 18:37

Hi

ebenso für die K 1200 S

Gruß Achim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Katze ist ein Wunder der Natur***Leonardo da Vinci***
Infos Motorradfreunde Ötlingen 2006 e.V. & wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten

Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 1067
Registriert: 28. März 2005, 16:21
Mopped(s): K1300S
Wohnort: 8529x Pfaffenhofen /Ilm

Re: Metzeler Roadtec 01

#71 Beitrag von Herb » 29. Februar 2016, 19:20

Frank@KS hat geschrieben:ich kann's kaum glauben:
...ich auch nicht ... :roll: ... wird aber gleich bestellt ... :wink:
:wink:
Gruß
Herb

K1300S
BJ 04/2012
SR-Racing Komplettanlage S1000RR mit Einzelabnahme TÜV

joe 2
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mai 2015, 18:30

Re: Metzeler Roatec 01

#72 Beitrag von joe 2 » 25. März 2016, 20:06

Ich grüße Euch
Ich bin ein runder Fahrer- aber schon flott unterwegs auch 1000 km Dolomiten.Fahre zur Zeit einen
Metzler Z8 könnte etwas runder sein !
120/70 ZR17 58W M FR
190/50 ZR17 73W O
6 Zoll
habe mir das Motorrad im März 2015 gekauft ca. 23000km habe jetzt 11000 km mehr und bin mit dem Reifen zufrieden.
Brauch einen Neuen
Ich möchte einen 55ziger Reifen aufziehen . 190 /55 evt einen 180/55.
habe einen Briggestone gefunden
120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Sport Touring T30F EVO ( Battlax T 30 F EVO ) BT0 14 R Radial F
190/55 ZR 17 M/C (75W) TL Sport Touring T30R..... ( Battlax T 30 R )..... BT0 14 R Radial F
mit dieser Reifenpaarung könnte ich leben lächle
lieber wäre mir der Roadec 01 oder Z8
hat keine Freigabe nur K 1300 R ab 2009
versteheh nicht fast gleiche Geometrie ?
Freigaben 1200 Sport, 1200 R, 1300 R
http://www.metzeler.com/site/tyre/downl ... t-pdf.html
http://www.metzeler.com/site/tyre/downl ... t-pdf.html
http://www.metzeler.com/site/tyre/downl ... t-pdf.html

PDF BRIDGSTONE
http://www.bridgestone.de/~/media/Files ... 1200R.ashx
Ps Info : verkaufe auch eine niedrige Sitzbank ca 23000 km für diese Drei -BMW -Maschinen
in diesem Sinne
Joe

Benutzeravatar
axelbx
Beiträge: 208
Registriert: 6. Februar 2014, 19:50
Mopped(s): K 1200 RS
Wohnort: Ostwestfalen - Lippe

Re: Metzeler Roatec 01

#73 Beitrag von axelbx » 26. März 2016, 08:51

joe 2 hat geschrieben: ....
Gib es doch, oder.

ABE / EG BE Nr.
Handelsbezeichnung
Fahrzeugtyp
Felgengröße Reifendruck
e1*2002/24*0217***
K 1300 R (6.00" rim)
K12S
3.50 • 6.00 2.50 • 2.90
Bereifung vorne Bereifung hinten

120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Roadtec 01 Fr. 190/55 ZR 17 M/C (75W) TL Roadtec 01 HWM

120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Roadtec 01 Fr. 190/55 ZR 17 M/C (75W) TL Roadtec Z8 Interact O

120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Roadtec Z8 Interact M Fr. 190/55 ZR 17 M/C (75W) TL Roadtec 01 HWM

120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Roadtec Z8 Interact Fr. 190/55 ZR 17 M/C (75W) TL Roadtec Z8 Interact C

120/70 ZR 17 M/C (58W) TL Roadtec Z8 Interact Fr. 190/55 ZR 17 M/C (75W) TL Roadtec Z8 Interact
Auflagen: Ja O Nein Art der Auflagen:
# = Auslaufreifen
Zuletzt geändert von Frank@S am 26. März 2016, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: direktes Fullquote entsorgt
Grüße aus dem schönen Lipperland
Axel
http://www.smiliesuche.de/smileys/motor ... s-0002.gif

Benutzeravatar
Stojk10
Beiträge: 9
Registriert: 18. April 2014, 19:34
Mopped(s): K1300R

Re: Metzeler Roatec 01

#74 Beitrag von Stojk10 » 28. März 2016, 20:38

Hi Joe 2,

Ich habe den T30 auf meiner K1300R .
Lebensdauer 4500-6000KM. Meiner hat grad mal 4500 Km gehalten .
Bei Nässe fährt sich der reifen wie aus Eis .
Im Sommer gut aber mir schmiert er zu viel in den Kurven 3 mal Hinterreifen weg.
Ich würde ihn nicht mehr drauf machen.
Der nächste Reifen schon Bestellt ist ein Briggestone S20 Evo .

Mfg Stojk

teileklaus
Beiträge: 1444
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Metzeler Roatec 01

#75 Beitrag von teileklaus » 28. März 2016, 21:01

Stojk10 hat geschrieben:Hi Joe 2,

Ich habe den T30 auf meiner K1300R .
Lebensdauer 4500-6000KM. Meiner hat grad mal 4500 Km gehalten .
Bei Nässe fährt sich der reifen wie aus Eis .
Im Sommer gut aber mir schmiert er zu viel in den Kurven 3 mal Hinterreifen weg.
Ich würde ihn nicht mehr drauf machen.
Der nächste Reifen schon Bestellt ist ein Briggestone S20 Evo .

Mfg Stojk

dann nimm gleich 2 Sätze

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste