Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#101 Beitrag von duese » 20. Mai 2016, 08:34

Hätte lieber die Reifen 40 Euro günstiger gehabt. Das Säckchen soll 40 Euronen wert sein? Respekt. Würde ich nie im Leben kaufen.
Wenn MCN recht hat (Youtube) dann ist der 01 besser als der Wettbewerb.
Mein Bruder war mit K1300R auf Z8 die letzten Tage auf Regentour in den Alpen und er war begeistert.
Ich bin mit dem 01 zufrieden.
Hatte, wie einer der Vorredner, absolut keine Eingewöhnungs-KM nötig. Schon mal positiv. Der Vorderreifen macht Abrollgeräusche, aber nicht störend.
Vielleicht kommt ja von MOTORRAD noch ein Test, obwohl, kann mir eigentlich egal sein. Ich habe für meine Schrankwand und mich den perfekten Reifen gefunden. :)
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

teileklaus
Beiträge: 1413
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#102 Beitrag von teileklaus » 20. Mai 2016, 15:09

genau, die Zugaben braucht kein Mensch.
Das bemängelte laute laufgeräusch vorne wird dann vl beim 1. Modifizieren ausgemerzt. Wie auch beim Z 8 MO noch mal nachgelegt wurde. Ich kann's warten. Der Z8 ist noch gut.

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#103 Beitrag von duese » 20. Mai 2016, 15:19

Wenn dafür der Gripp vorn stimmt, kann er meinetwegen La Paloma pfeifen :)
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#104 Beitrag von duese » 28. Mai 2016, 16:19

Kurztest in der aktuellen MO
Motorrad testet im nächsten Heft.
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
wolfw
Beiträge: 83
Registriert: 22. März 2008, 22:18
Mopped(s): K1300S + S1000R
Wohnort: Wuppertal

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#105 Beitrag von wolfw » 29. Mai 2016, 11:42

Peter hat geschrieben:also ich habe heute den 01er 122 km auf einer meiner hausstrecken gefahren. peter
Teile Deine Einschätzung - habe ebenfalls die ersten 180KM mit dem Roadtec 01 hinter mir. Läuft auf der K13S neutral und vorne 'leichtfüssiger' als der Z8 in die Kurven ohne 'Eigeninitiave' zu übernehmen - mag ich persönlich lieber, als 'kurvengierige' Reifentypen. Beim Z8 hatte ich immer das Gefühl, wenn der Vorderradreifen richtig Druck in den Kurven aufnehmen musste, dass er in Schräglage leicht 'nachgab' - ich bin dann vorne mit 2,7 Luftdruck gefahren, damit war es dann besser - allerdings war mein letzter Z8 Front an den Rändern dann ganz schön abgeraspelt. Und genau dieses Fahrverhalten scheint der Roadtec 01 Front nicht zu haben: er läuft gleichmäßig seine Linie auch wenn es zügiger und schräger wird - soweit mein erster Eindruck.
Der Z8 MO hat sich auf den letzten 8TKM durch französische Alpen + Südtirol auf der K13S mit 2 Personen + Gepäck bei jedem Wetter bewährt - bin gespannt, wie der Roadtec 01 sich gibt - teurer (306€) war er ja schon einmal ...
... / K100RS / K100RS16V / K1100RS / K1200RS / K1300S

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1697
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#106 Beitrag von qtreiber » 29. Mai 2016, 12:09

leicht OT:

hat jemand die Profiltiefe des Z8 (hinten 180er Kennung O / vorne 120er) im Neuzustand parat? Im Netz lese ich immer wieder unterschiedliche Angaben (z. B. hinten von 5,8 - 6,8mm).
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
schöne, schwarze R1200R
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
olilowi
Beiträge: 193
Registriert: 5. Juni 2009, 07:53
Mopped(s): K 1300 R
Wohnort: Berlin

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#107 Beitrag von olilowi » 30. Mai 2016, 21:04

ich habe mir letzte Woche Nagel neue Z 8 anschrauben lassen. Mal davon abgesehen, das der BMW Vertragshändler mir bei der Montage die Felge zerkratzt hat,
was er aber wieder in Ordnung bringen will, fing mein Moppi plötzlich in der Kurve an zu Kippen. Das war bei dem Z 8 der zuvor drauf war nicht so.
Nach gut 400 km die ich seither gefahren bin, hat das Kippen nachgelassen. Kennt das einer von euch auch?
Lieber ein Korn im Blut als Stroh im Kopf !!

teileklaus
Beiträge: 1413
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#108 Beitrag von teileklaus » 30. Mai 2016, 21:27

schau mal was der Reifen Luftdruck sagt. vl etwas niedriger- hab so 2,4 und 2,5 der dann bei der Fahrt auf 2,5 und 2,7bar hochgeht.. Auf der R1200R 120/180

Benutzeravatar
olilowi
Beiträge: 193
Registriert: 5. Juni 2009, 07:53
Mopped(s): K 1300 R
Wohnort: Berlin

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#109 Beitrag von olilowi » 30. Mai 2016, 21:39

die Drucksensoren zeigen an, es ist alles im grünen Bereich hinten hab ich den 190 er drauf
Lieber ein Korn im Blut als Stroh im Kopf !!

Benutzeravatar
binnichtda
Beiträge: 5
Registriert: 30. März 2015, 08:07
Mopped(s): K1300S aus 2010
Wohnort: Aachen

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#110 Beitrag von binnichtda » 31. Mai 2016, 09:19

Zwischenbericht zum Roadtec 01:
Nach über 1.200km äußerst zufrieden. Kaum Einfahrzeit benötigt. Offenbar kaum oder gar kein Trennmittel drauf. Nach ca. 30km fühlte er sich "eingefahren" ein. Selbst 120km auf wirklich nasser Strasse waren klasse. Da mein vorheriger Z8 mit 2,5mm Profil hinten anfing in Kurven zu rutschen (nicht unerheblich) wollte ich schon den Hersteller wechseln, bereue aber nun keinesfalls auf den Roadtec gewechselt zu haben. Riesen Unterschied auch auf schlechtem Asphalt. Hoffentlich bleibt er bis zur Verschleißgrenze so.....

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#111 Beitrag von duese » 31. Mai 2016, 09:26

Kann die bisherigen positiven Erfahrungen so bestätigen. Bin gespannt, wie er sich auf Dauer macht. Die Vorgänger waren fast nicht einzuschätzen in Bezug auf die Notwendigkeit des Wechsels. Beim Z6 habe ich auch ohne Vorankündigung plötzlich in der Mitte der Lauffläche nur noch weiß gesehen.
Ansonsten auch ohne Freigabe für die K1200GT ein sehr guter Reifen.
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: RE: Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#112 Beitrag von duese » 1. Juni 2016, 17:29

olilowi hat geschrieben:ich habe mir letzte Woche Nagel neue Z 8 anschrauben lassen. Mal davon abgesehen, das der BMW Vertragshändler mir bei der Montage die Felge zerkratzt hat,
was er aber wieder in Ordnung bringen will, fing mein Moppi plötzlich in der Kurve an zu Kippen. Das war bei dem Z 8 der zuvor drauf war nicht so.
Nach gut 400 km die ich seither gefahren bin, hat das Kippen nachgelassen. Kennt das einer von euch auch?
Vielleicht war der alte Z8 noch mit der alten Gummimischung, haben sie irgendwann dran gedreht in 2015.
Aber bis auf den neuen ROADTEC 01 hatte ich auch immer eine kurze Eingewöhnungsphase.
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

teileklaus
Beiträge: 1413
Registriert: 5. Januar 2012, 15:30
Mopped(s): R1200R, 2008, 99999 km
Wohnort: 74821 Mosbach OT

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#113 Beitrag von teileklaus » 1. Juni 2016, 17:32

beides die Z8 MO? oder der Alte ohne Zusatz?

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#114 Beitrag von duese » 1. Juni 2016, 17:40

Wenn ich mich recht erinnere, stand es in einer der letzten MOTORRAD. Da der Z8 wohl anders Abschnitt als im Vorjahr. Denke, es war M/O..
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
manfred180161
Beiträge: 2549
Registriert: 25. September 2014, 16:10
Mopped(s): BMW R1200R Classic
Wohnort: Echterdingen

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#115 Beitrag von manfred180161 » 1. Juni 2016, 19:04

Letzter Testsieger war M vorne und O hinten.
Top Reifen!
Gruß
Der Manne aus Echterdingen (Stuttgart ist unser größter Vorort ;-))
R1200R Classic EZ 12/14, vorher R1100R EZ ´96

Alte Radfahrerweisheit: Der Mensch ansich ist wasserdicht!

Benutzeravatar
qtreiber
Beiträge: 1697
Registriert: 3. Januar 2003, 13:58
Mopped(s): Schwarzes

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#116 Beitrag von qtreiber » 1. Juni 2016, 19:07

duese hat geschrieben:Da der Z8 wohl anders Abschnitt als im Vorjahr.
besser oder schlechter?
Gruß
Bernd - qtreiber (AUR)
----------------------------------
schöne, schwarze R1200R
...hier fehlt das Danone-Logo...

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#117 Beitrag von duese » 2. Juni 2016, 08:04

Denke mal, 1. Platz sagt alles :)
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#118 Beitrag von duese » 2. Juni 2016, 10:46

Zur Info für alle K1200GT (K12s !!) Fahrer, der ROADTEC 01 wird von METZELER in absehbarer Zukunft keine Freigabe bekommen. Für die K1200GT (K12 !!) gibt es bereits die Freigabe.
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#119 Beitrag von duese » 2. Juni 2016, 11:30

Interessant, BMW hat den Text unter Reifenfreigaben und EG-Richtlinie geändert. Natürlich ist die Aussage plötzlich eine völlig andere. Danke Premium Hersteller, ihr schreibt vorher Müll und ich verlass mich darauf und darf jetzt einen neuwertigen Satz ROADTEC 01 entsorgen.
Bin leicht angepisst, BMW hat als Hersteller die Möglichkeit Reifenbindungen austragen zu lassen. Dann das absolute PREMIUM Verhalten:
Für ältere Maschinen machen wir nichts mehr, da sind die Reifen-Hersteller in der Pflicht.
Okay, kann ich ja verstehen... habe vor Jahren gekauft, ist also Geschichte. Und die von mir im Lauf der Jahre gern genommenen Euronen (so um die 30.000) sind ja schließlich auch schon wieder weg.
*Ironie an*
Danke BMW, dass Du dich für deine Kundschaft nach dem Kauf noch so lang machst
*Ironie aus*
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
Päda
Beiträge: 161
Registriert: 20. August 2010, 16:49
Mopped(s): Aprilia Tuono V4 1100RR
Wohnort: Augsburg

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#120 Beitrag von Päda » 2. Juni 2016, 12:22

Hallo Dieter,

ist das hier keine Freigabe für die K1200GT?
http://www.metzeler.com/site/tyre/downl ... t-pdf.html
VG
Peter

Kreidler Florett RS 50->Suzuki GS750->Suzuki GS1000->Honda X11->Yamaha FJR1300 RP13->BMW K1300S->ApriliaTuono V4 APRC 1000->ApriliaTuono V4 1100RR

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#121 Beitrag von duese » 2. Juni 2016, 12:28

Hallo Peter, kann den Link auf dem S4 nicht nutzen.
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#122 Beitrag von duese » 2. Juni 2016, 12:29

MW nur Z8 und Z6 freigegeben ,für die alte K1200GT (K12) ist der 01 freigegeben
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6797
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#123 Beitrag von Frank@S » 2. Juni 2016, 17:03

K12 ist die "alte" K1200GT längsliegender 4Zyl. (Ziegelstein wie K1200RS) Freigabe vorhanden für Roadtec01

K12S ist die "neue" K1200GT mit quereingebautem 4Zyl. (wie K1200S) -> keine Freigabe für Roadtec01

Benutzeravatar
duese
Beiträge: 159
Registriert: 4. November 2006, 19:20
Wohnort: Helmstedt lower saxony

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#124 Beitrag von duese » 2. Juni 2016, 17:13

Ich weiß Frank. Kann im Moment nicht soviel essen, wie ich kotzen möchte. Der Reifen ist genial, aber ich kriege definitiv keine Freigabe und 3-4 Punkte und 50 Euro ist es einfach nicht wert.
Bestelle mir jetzt den Michelin Pilot Road 4 GT und das Thema Metzeler ist durch.
Kommt dann ein fast neuer Roadtec 01 in die Tonne.
K1200GT BJ 09/2006 (Premiumpaket, BMW NavIII+, RDC, DWA)
CIP 12.0 Airbox V3, KAHEDO Sitze, BMC Air Filter, Ringantenne - neue Generation, SR-Racing Komplettanlage 164,2PS/135Nm
in einem fröhlichen 'schwarz' angerichtet auf Z6

Benutzeravatar
Frank@S
Moderator
Beiträge: 6797
Registriert: 5. September 2008, 12:18
Mopped(s): XR
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Metzeler Roatec 01 auf K12/1300 S/R/GT

#125 Beitrag von Frank@S » 2. Juni 2016, 17:24

ja saublöd ....
Wenn es für die K13S eine Freigabe gibt, was ist an der GT so anders (außer 3 Plastikteile mehr) ??


da hab ich ja Glück, Michelin hat z.Zt. keine Freigabe für mich (bzw. nur 10 Jahre alte Technik anzubieten ... PiPo)
und die wollte ich auf der K12 schon nicht

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast