Kauf ja - nein

Alles über das Fahren, Schieben, Parken, Aufbocken, Abbocken, Hinlegen, Aufrichten...
Antworten
Nachricht
Autor
Voyageur
Beiträge: 1
Registriert: 6. Juni 2014, 14:01

Kauf ja - nein

#1 Beitrag von Voyageur » 6. Juni 2014, 14:18

Hallo,

bin erst seit heute im Forum.
Stehe kurz vor dem Kauf einer K 1200 LT, Bj. 1999 mit 120.000km, sieht seht schon aus ist auch sehr gepflegt.
Inspektionen würde immer gemacht, nun sagt mir der Verkäufer das beim fahren blauer rauch rauskommt.
Was soll ich machen kaufen ja oder nein?
Danke würde mich sehr freuen zu hören
Gruß
Serge :(

Bartl
Beiträge: 288
Registriert: 28. August 2010, 18:03
Wohnort: Mittelfranken/Oberfranken

Re: Kauf ja - nein

#2 Beitrag von Bartl » 6. Juni 2014, 15:14

Wenn der Rauch nur beim Start herauskommt und sich nach ein paar Sekunden normalisiert, also kein Rauch mehr kommt, ist es normal, vor allem, wenn sie auf dem Seitenständer gestanden hat. Ansonsten wirst du noch ein paar Antworten erhalten, denke ich.
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)
u. a. BMW R 1100 RT-Aprilia ETV Caponord-BMW K 1200 LT-Honda ST 1300 Pan European

Kettensäger
Beiträge: 1
Registriert: 27. August 2012, 20:17
Mopped(s): K1200LT und Fichtenmoppeds
Wohnort: Bayreuth

Re: Kauf ja - nein

#3 Beitrag von Kettensäger » 7. Juni 2014, 10:53

Hallo,
ich habe meine LT Bj 99 seit 2 Jahren, sie hat erst knapp 30.000 km drauf. Über den Rauch nach dem Anlassen bin ich auch heftig erschrocken. Irgendwo hier im Forum wurde das dann erklärt: Der Motor ist ja liegend verbaut, die Zylinderköpfe sind in Fahrtrichtung links. Wenn sie nun auf dem Seitenständer steht kommt eine kleine Menge Motoröl in die Brennräume (oder einen Brennraum?), deshalb qualmt sie. Deshalb stelle ich meine fast immer auf den Hauptständer. Da qualmt sie nicht. Auf dem Seitenständer muss sie nur kurz stehen und schon qualmt sie.
Ich gehe mal davon aus, dass das bei höherer KM-Leitstung eher stärker wird??
Das gehört aber bei diesem Motorrad anscheinend einfach dazu. :D


Servus
Horst

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Kauf ja - nein

#4 Beitrag von Elvis1967 » 7. Juni 2014, 18:32

Muss nicht sein. Kommt immer drauf an wie die Kolben stehen. Meine qualmt nur mal ab und zu wenn sie auf dem Seitenständer gestanden ist. Und hat jetzt knapp 90000 auf der Uhr.
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Boxerfriedel
Beiträge: 199
Registriert: 23. Februar 2003, 21:18
Mopped(s): K 1200 LT (MÜ)
Wohnort: Freilassing

Re: Kauf ja - nein

#5 Beitrag von Boxerfriedel » 7. Juni 2014, 18:48

Hallo Jungs,

darüber ist ja schon mehrfach berichtet worden. Ist im Prinzip ein Konstruktionsfehler von BMW - hätte man nachgedacht, dann wäre einem aufgefallen, dass der Zylinderkopf mit den Ventilen beim Parken auf den Seitenständer tiefer kommt, weil er halt links liegt. Wenn jetzt die Ventile nicht ganz geschlossen sind, was ja mehr oder weniger vom Zufall abhängt, je nachdem in welcher Stellung man die Zündung ausschaltet, dann lääuft eben etwas Öl in die tieferliegende Zyliner und das raucht dann am Anfang. Hat mit der Kilometerleistung grunstäzlich nichts zu tun. Hätte man den Kardan eben auf die andere Seite gelegt, was ja fahrtechnisch keiner Änderung bedeutet hätte, dann wäre bei Seitenständerstellung die der Zylinderkopf eben höher und das Problem aus der Welt geschafft.
Mich wundert ja eigentlich nur, dass man einerseits auch in der Betriebsanleitung davor warnt, zuviel Motoröl einzufüllen, weil das dem Katalysator schade und andererseits eben konstruktiv dafür sorgt, dass selbst bei korrektem Ölstand Öl in den Motor gelangt.
Aber das ist wohl eine Frage, die nur die Konsturktionsabteilung in Berlin beantworten kann.

Gruß Boxerfriedel

Benutzeravatar
Cpt_Future
Beiträge: 31
Registriert: 1. August 2013, 21:12
Mopped(s): K 1200LT - Bj. 03, K1 - Bj. 89
Wohnort: Nandlstadt bei Freising

Re: Kauf ja - nein

#6 Beitrag von Cpt_Future » 9. Juni 2014, 06:52

Hallo Serge

Alle Kundendienste, ein bisschen blauer Rauch und 120.000 KM - wenn der Preis hier stimmt greif zu.
Meine hat 80.000 auf dem Buckel und auch die qualmt ab und zu mal gerne, kommt wie oben schon beschrieben ausschliesslich davon wie man sie abstellt. Mein Bruder fährt die LT, Bj. 99, nun schon mit 220.000 km auf der Uhr - wohlgemerkt mit erster Kupplung, erstem Getriebe und original Motor. Musst halt die Fahrweise dem Lebensstil dieses Bikes anpassen dann hält die Dicke ewig.

Ich fahr die meine bestimmt noch sehr lange. Auch wenn sie mal wieder raucht. ( Dafür hab ich ja endlich aufgehört damit !!:-)

Gruß

Klaus
Uff . . . . Geschafft, der rote Bereich ist vorbei, jetzt gehts erst richtig los ! ! !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast