Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

Alles was es an und um die LT zu schrauben gibt
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 134
Registriert: 15. März 2003, 16:45
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: Gerhardshofen
Kontaktdaten:

Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#1 Beitrag von Uwe » 23. Januar 2016, 08:38

Hallo Zusammen,
setze diesen Sommer das erste Mal mit der Fähre nach Sardinien über.
Hat jemand einen Tipp, wo am Besten die Gurte bei der Verschiffung festgemacht werden?
Beste Grüße
Uwe
"I ll be back"- Uwe - wieder mit light truck in darkgraphit - Vollausstattung

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1612
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#2 Beitrag von CDDIETER » 23. Januar 2016, 09:08

Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 134
Registriert: 15. März 2003, 16:45
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: Gerhardshofen
Kontaktdaten:

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#3 Beitrag von Uwe » 23. Januar 2016, 09:21

Hallo Dieter,
vielen Dank für die rasche Antwort.
Wünsche einen angenehmen Tag
Uwe
"I ll be back"- Uwe - wieder mit light truck in darkgraphit - Vollausstattung

Benutzeravatar
Scandriver
Beiträge: 34
Registriert: 1. September 2012, 12:23
Mopped(s): K1200 LT
Wohnort: Remscheid

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#4 Beitrag von Scandriver » 23. Januar 2016, 17:24

Ich war 2013 auf Sardinien, die Gurte die du auf der Fähre bekommst kriegst Du nur nicht wie beschrieben fest.
Musst dann selbst schmalere mitnehmen.
Weicht das grau dem Grün ,A....(Popo) hoch Kupplung zieh`n
MF Musketiere Member

Benutzeravatar
Dieter Siever
Moderator
Beiträge: 5431
Registriert: 3. März 2003, 23:41
Mopped(s): K1200LT 99 und 04, Hornet
Wohnort: 28197 Bremen
Kontaktdaten:

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#5 Beitrag von Dieter Siever » 26. Januar 2016, 22:55

Scandriver hat geschrieben:Ich war 2013 auf Sardinien, die Gurte die du auf der Fähre bekommst kriegst Du nur nicht wie beschrieben fest.
Musst dann selbst schmalere mitnehmen.
Am einfachsten kurze Gutschlaufen mitnehmen. Die nehmen nicht soviel Platz wech und können dann mit den Bordgurten verbunden werden.

Dieter
Grüße Dieter - Mod: K1200LT, Admi: Wiki
http://wiki.bmw-bike-forum.info/images/ ... T-Logo.jpg
1. LT, Bordellrot 1990
2. LT, Elektric-orange-met. 2005

Satzzeichen retten Leben! Komm wir essen Opa! Komm, wir essen, Opa!

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1612
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#6 Beitrag von CDDIETER » 26. Januar 2016, 23:14

Hallo,
Wenn man mal mit dem DB Autoreisezug gefahren ist, sollte man einen Satz kurze Gurte zufällig mitgenommen haben. :oops: :D :roll:
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Manfred Reuter
Beiträge: 473
Registriert: 5. November 2007, 20:19
Wohnort: 53498 Bad Breisig

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#7 Beitrag von Manfred Reuter » 27. Januar 2016, 11:45

Sardinien Fähren und üblicherweise häufig auch bei Andern, Maschine auf dem Seitenständer, Gurt über den Sitz und nach unten verspannt. Gurte mitbringen denn deren sind nicht die Besten.
Auf England,- und Irlandfähren auch auf dem Hauptständer und Gurt über den Sitz und nach unten verspannt. Die haben ihre eigenen Gurte und machen das auch selber fest, die mitgebrachten Gurte werden von der Mannschaft abgemacht.
Immer etwas mitnehmen was man unter den Gurt über den Sitz legen kann, Handtuch oder Lederstreifen um den Sitz zu schonen.

Manfred
LT 05 US Modell
Manfred Reuter

Motorcycle Touring Club Germany
http://mtcg.eu/index.php?lang=de

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 134
Registriert: 15. März 2003, 16:45
Mopped(s): K1200LT
Wohnort: Gerhardshofen
Kontaktdaten:

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#8 Beitrag von Uwe » 28. Januar 2016, 08:39

...wo bekommt man denn schmalere Gurtschlaufen zu kaufen?
"I ll be back"- Uwe - wieder mit light truck in darkgraphit - Vollausstattung

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1612
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#9 Beitrag von CDDIETER » 28. Januar 2016, 10:30

Hallo,
Dort bekommt man Gurte aller Art.
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... 8QrQMIJDAC
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Straßenbahner
Beiträge: 300
Registriert: 17. September 2010, 18:39
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Stuttgart

Re: Befestigung für Gurte bei der Verschiffung

#10 Beitrag von Straßenbahner » 28. Januar 2016, 10:38

K1200LT, Bj 04, Vollausstattung incl. Xenon, LED-Zusatz, Baehr Ultima XL, MP3, Garmin 660 aber ohne CD-Wechsler.
Träume nicht vom fahren, fahre deinen Traum!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast