Schlüsselkopf für die "Reserve"-Schlüssel

Fragen, Informationen und News zu allem was man an der LT nachrüsten und der Fahrer anziehen kann
Antworten
Nachricht
Autor
walli1957
Beiträge: 37
Registriert: 21. Juli 2006, 09:43
Wohnort: Salzkotten (NRW)

#26 Beitrag von walli1957 » 23. Juli 2007, 06:38

Hallo,
habe bis jetzt nur mit dem Imbus geschraubt. Wenn man damit deckungsgleich anzieht ist es sehr locker und sieht auch noch besch...aus.
Es wäre ja mal schön wenn sich Andreas dazu mal was sagt.

gruß Walter
Vom 400er Roller zur K1200LT
EZ: 12/2003 Champagner

Benutzeravatar
ABW
Beiträge: 39
Registriert: 7. September 2005, 22:57
Wohnort: 18059 Rostock

#27 Beitrag von ABW » 6. August 2007, 21:53

Tag zusammen,

bin gerade aus dem Urlaub zurück gekommen - melde mich in Kürze zum Thema. Beruf geht vor.

Gruß, Andreas
bis Oktober 2005
BMW R 100 RT

ab Oktober 2005
BMW R 1150 RT

seit 22.01.2007
BMW K 1200 LT

http://xyz22xyz.xy.funpic.de/Motorrad/M ... klhori.jpg

Benutzeravatar
ABW
Beiträge: 39
Registriert: 7. September 2005, 22:57
Wohnort: 18059 Rostock

#28 Beitrag von ABW » 22. Oktober 2007, 21:12

Hallo zusammen,

meine Antwort zum Thema Schraubenstellung hat sich nicht solange verzögert, weil ich sooo furchtbar viel Arbeit hatte. Ich bin ehrlich - ich hab´s vergessen.

Also ... man nehme ein Stück dünnes Filz oder doppelseitiges Klebeband. Ein Material also welches sich marginal zusammendrücken lässt. Vorher auf Durchmesser Schlüsselhalter schneiden. Je nach Erfordernis eine oder beide Seiten des Schlüsselhalters von innen belegen. Dann verschrauben und auf Richtigstellung der Schrauben achten.

Fertig !

Ich bitte um Verständnis. Wer auf die richtige Stellung der Schrauben Wert legt, muß sich dieser Prozedur leider unterziehen. Würde ich "vor" der Lasergravur die Schrauben stramm anziehen um dann nacher ein gutes Schraubenbild zu erhalten hätte ich auch nichts gekonnt.
Die Rohlinge sind eben auch nicht ganz toleranzfrei.

Bald ist Weihnachten, Geschenke, Geschenke, Geschenke, ...
Warum nicht einen Schlüsselhalter ?

Gruß, Andreas
bis Oktober 2005
BMW R 100 RT

ab Oktober 2005
BMW R 1150 RT

seit 22.01.2007
BMW K 1200 LT

http://xyz22xyz.xy.funpic.de/Motorrad/M ... klhori.jpg

Benutzeravatar
Thoma(r)s12
Beiträge: 15
Registriert: 27. April 2013, 09:18
Mopped(s): K1300 S

Re: Schlüsselkopf für die "Reserve"-Schlüssel

#29 Beitrag von Thoma(r)s12 » 8. März 2015, 08:16

Hallo, ich krame diesen betagten Thread noch mal raus - gibt es eine Chance, dass Andreas irgendwann wieder solche Schlüsselköpfe anbietet? Auch wenn viele hier schon versorgt sind, gibt es ja Neulinge wie mich, und ich denke da wäre ich nicht allein...

Gruß und vorab vielen Dank Thomas

Benutzeravatar
Siegfried1200
Beiträge: 38
Registriert: 14. Mai 2008, 16:29
Skype: siggilogic
Mopped(s): BMW K1600GT, BMW R1200GS
Wohnort: Lenzkirch
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselkopf für die "Reserve"-Schlüssel

#30 Beitrag von Siegfried1200 » 9. März 2015, 14:17

Hallo Zusammen,
gibt es denn ein Foto, wo man den besagten Schlüsselkopf mal sehen kann?
Gruß Siggi
K1600GT, R1200GS LC
http://www.es-fotodesign.de

BodenseeBoxer
Beiträge: 1
Registriert: 5. April 2017, 08:17

Re:

#31 Beitrag von BodenseeBoxer » 5. April 2017, 08:23

ABW hat geschrieben:
3. Februar 2007, 20:36
Vielen Dank für den Tip.

Ich habe mir so ein Teil gekauft. Man hat damit wirklich mehr in der Hand.

Wenn ich demnächst mal etwas Muße habe, werde ich mal einen Schlüsselkopf aus Nirostahl entwerfen. Mit Logo BMW oder der K. Wenn es sich lohnt, werde ich einige mehr produzieren und hier im Forum oder bei Ebay anbieten.

Ich stelle mir was Edles vor mit Laser- oder Wasserstrahlschnitt.

Gruß, Andreas
sowas gibts bei Motorrad Hornig mit Öse (https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... mblem.html
gruss vom Bodensee

Jürgen

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Schlüsselkopf für die "Reserve"-Schlüssel

#32 Beitrag von Gottfried » 5. April 2017, 09:28

Hallo Jürgen, der letzte Beitrag ist von März 2015. Trotzdem danke für Deinen Hinweis.
Schön zu sehen, dass es dieses Zubehör schon sehr lange und noch immer gibt.

Übrigens, erster Beitrag und gleich Werbung.......gut möglich, dass der Link von den Mod`s wieder entfernt wird :wink:
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Gollum
Beiträge: 1288
Registriert: 27. August 2016, 10:31
Wohnort: ca. 15Km vom geographischen Mittelpunkt Baden-Württembergs wech!

Re: Schlüsselkopf für die "Reserve"-Schlüssel

#33 Beitrag von Gollum » 5. April 2017, 17:44

Naja, der Schlüsselkopf von Hornig ist aber auch nicht wirklich
eine Schönheit! :shock:

So sieht meiner an meiner Erika aus. Ist dem R1100S Kolben nachempfunden.
Bevor jetzt jemand fragt, ist ne Einzelanfertigung die ich irgendwann mal von
irgendwem hab machen lassen, gibet also nicht zu kaufen! Aber selber im CAD
konstruiert und dann eben umgesetzt.
Leider habe ich persönlich keine Möglichkeit mehr die Dinger selber zu
drehen und zu fräsen.
R1100S_Umbau_M_0061.JPG
R1100S_Umbau_M_0065.JPG
R1100S_Umbau_M_0067.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Uwe
R1100S, was gutes gibt man nicht her, ond älles onder 1100 Kubikzentimeter isch a Moppedle!
Bevor die Dummheit der Menschen endet, finde ich vielleicht das Ende des Universums! :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste