Kürzere Antenne für die LT1200

Alles rund um die Reifen: Tests, Kommentare
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
LT Romeo
Beiträge: 8
Registriert: 4. September 2012, 19:42
Mopped(s): K1200 LT Schwarz Bj.2007
Wohnort: Berlin12357 ( Neukölln)

Kürzere Antenne für die LT1200

#1 Beitrag von LT Romeo » 26. Februar 2014, 22:36

Hallo Biker,
meine Frage : Gibt es eine kürzere Antenne für meine 1200Lt Bj.2007?
Wenn ja wo bekomme ich sie. :roll:
Danke
__________
Gruß Romeo

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1566
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#2 Beitrag von CDDIETER » 26. Februar 2014, 22:58

Hallo,
Gibt es unter der Bezeichnung Kurzstab Antennen für wenig Geld im Internet.
Eine Gummi Antenne ist die beste Lösung,da geht nichts kaputt wenn man mal "unglücklich drankommt".
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
LT Romeo
Beiträge: 8
Registriert: 4. September 2012, 19:42
Mopped(s): K1200 LT Schwarz Bj.2007
Wohnort: Berlin12357 ( Neukölln)

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#3 Beitrag von LT Romeo » 27. Februar 2014, 08:54

:D Danke , ich werde da mal nachschauen
__________
Gruß Romeo

Manfred Reuter
Beiträge: 473
Registriert: 5. November 2007, 20:19
Wohnort: 53498 Bad Breisig

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#4 Beitrag von Manfred Reuter » 27. Februar 2014, 10:23

Es gibt auch die Möglichkeit mit einer Klebeantenne oder auch Scheibenantenne genannt aus dem KFZ Zubehör zu arbeiten. Die wird dann unter das Top Case auf den Kotflügel montiert/geklebt und schon ist die Antenne ganz weg.

Manfred
LT 05 US Modell
Manfred Reuter

Motorcycle Touring Club Germany
http://mtcg.eu/index.php?lang=de

sylvieK1200LT
Beiträge: 71
Registriert: 9. Juli 2014, 07:35
Mopped(s): K1200LT Bj.2002
Wohnort: aus`m Frankenland

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#5 Beitrag von sylvieK1200LT » 16. Juli 2014, 06:55

lässt sich bei der k 1200 lt bj. 2002 so eine kurzstabantenne einfach so auf die halterung der originalen antenne schrauben ?
liebe Grüße
Sylvie

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1566
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#6 Beitrag von CDDIETER » 16. Juli 2014, 07:49

ja :)
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

sylvieK1200LT
Beiträge: 71
Registriert: 9. Juli 2014, 07:35
Mopped(s): K1200LT Bj.2002
Wohnort: aus`m Frankenland

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#7 Beitrag von sylvieK1200LT » 16. Juli 2014, 08:35

danke - is ja mal cool !
liebe Grüße
Sylvie

chris1200
Beiträge: 230
Registriert: 24. Juli 2008, 23:41
Mopped(s): K1200lt MÜ
Wohnort: München

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#8 Beitrag von chris1200 » 16. Juli 2014, 08:56

CDDIETER hat geschrieben:Hallo,
Gibt es unter der Bezeichnung Kurzstab Antennen für wenig Geld im Internet.
Eine Gummi Antenne ist die beste Lösung,da geht nichts kaputt wenn man mal "unglücklich drankommt".

Kann aber dazu führen, dass die Empfangleistung massiv nachlässt.

Habe mal nen Bericht gesehen (vor 10 Jahren), wie die PKW Hersteller den Standort der Antenne und deren Ausführung ermitteln, das war wahnsinn, da wurde auf nem Drehteller das auto gedreht und alle möglichen Positionen und Antennenarten getestet, bis es einigermasen passt. Könnte mir vorstellen dass das bei der LT auch nicht anders ist....

Und überhaut, wo willst Du denn die Deutschlandfahne anbringen, wenn da nur nen Stummer hängt :D

Benutzeravatar
wolle_MS
Beiträge: 38
Registriert: 30. Juni 2014, 08:04
Mopped(s): K12ooLT, K100LT,Vespa Cosa 200
Wohnort: Münster

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#9 Beitrag von wolle_MS » 17. Juli 2014, 06:05

Noch mal kurz aus dem Grab geholt das Thema: Bei meiner ist die Originalantenne Garagenhöhenbedingt (Doppelparker, besser als nix!) auch zu hoch.
Soweit ich weiß, ist die Antenne abgestimmt auf die Länge Lambda 1/2. Was wäre denn, wenn ich die auf Lambda 1/4 kürze? Der Empfang dürfte sich, wenn ich das nach meinen Schüler-Elektronik- Bastelzeiten :) noch richtig im Kopf habe, nicht wesentlich verschlechtern. Was sagt der Onkel vom TÜV dazu? Hat da schon jemand Erfahrungen? Eine Gummiantenne o.ä. hatte ich schon auf meiner 2V- LT ausprobiert, hat mich nicht überzeugt! Und nein, das Radio dort war/ ist nicht das Originale Clarion.
Immer 2cm Straße zuviel unterm Reifen und alles wird gut!

Travel
Beiträge: 301
Registriert: 1. Juni 2006, 13:24
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Göppingen

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#10 Beitrag von Travel » 17. Juli 2014, 07:00

Mal was ganz anderes:

Was hat die Antenne im Themenbereich "REIFEN" zu tun?????

Vielleicht verschiebt einer der Admins das mal in die richtige Rubrik!
:lol: Gruß Andreas , N48 39.929 E9 41.602 :lol:

LT-Wiki: http://wiki.bmw-bike-forum.info/index.php/K1200LT
GP-AB-24, Darkgraphit-metallic, erst XS400, dann XJ650, jetzt endlich LT,(Zumo 660, Autocom, Kenwood 3201, Umno-Tech)

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#11 Beitrag von Elvis1967 » 17. Juli 2014, 10:56

Da es keine Reifen mehr gibt, wird eben über Antennen geredet. :lol:
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Travel
Beiträge: 301
Registriert: 1. Juni 2006, 13:24
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Göppingen

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#12 Beitrag von Travel » 17. Juli 2014, 11:11

Ach soooo! Jetzt ist mir das klar, Frank.
Die sitzen alle mit abgefahrenen Gummis in der Garage und hören aus lauter Verzweiflung halt Radio :wink:

Jetzt aber duck und weg!!!
:lol: Gruß Andreas , N48 39.929 E9 41.602 :lol:

LT-Wiki: http://wiki.bmw-bike-forum.info/index.php/K1200LT
GP-AB-24, Darkgraphit-metallic, erst XS400, dann XJ650, jetzt endlich LT,(Zumo 660, Autocom, Kenwood 3201, Umno-Tech)

Benutzeravatar
Elvis1967
Beiträge: 2547
Registriert: 11. Oktober 2005, 18:55
Mopped(s): K 1200 LT & R1200GS Adventure
Wohnort: Steinmauern

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#13 Beitrag von Elvis1967 » 17. Juli 2014, 11:14

so schauts wohl aus, Andreas
Gruß Frank
----------------
K 1200 LT & R1200GS Adventure

Benutzeravatar
CDDIETER
Beiträge: 1566
Registriert: 5. Juli 2011, 19:10
Mopped(s): K1200LT 99 bordell rot
Wohnort: Herzogenrath

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#14 Beitrag von CDDIETER » 17. Juli 2014, 11:16

Hallo,
...so wird die Antenne "unsichtbar". Strom über Radio schalten!!!
http://www.ebay.de/itm/AM-FM-Radio-Auto ... 4897.l5667
Nur mal so: ...vor langer Zeit wurden auch schon mal Antennen zum zeigen der nächtlichen Beute z.B. Slips oder BH s benutzt...eine Deutschland Fahne geht aber auch...
Gruß aus den "Holländischen Bergen"

CdDieter

Benutzeravatar
Horst G
Beiträge: 238
Registriert: 4. Januar 2004, 13:56
Mopped(s): K 1200 LT MÜ 06/2005
Wohnort: 50226 Frechen

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#15 Beitrag von Horst G » 17. Juli 2014, 12:22

image.jpg
Hallo wolle_MS,
bevor ich in die Garage fahre mache, ich immer folgendes und dann passt es.
Gruß Horst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
-Albert Einstein-

Benutzeravatar
wolle_MS
Beiträge: 38
Registriert: 30. Juni 2014, 08:04
Mopped(s): K12ooLT, K100LT,Vespa Cosa 200
Wohnort: Münster

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#16 Beitrag von wolle_MS » 17. Juli 2014, 13:00

Hmmm.... Hab aber keinen Träger. :-(
Apropos: Hier ist ja die Reifenabteilung. Ich kriege gleich bei meinem Dealer vorn einen BT020 aufgezogen! :-)
Immer 2cm Straße zuviel unterm Reifen und alles wird gut!

Benutzeravatar
Horst G
Beiträge: 238
Registriert: 4. Januar 2004, 13:56
Mopped(s): K 1200 LT MÜ 06/2005
Wohnort: 50226 Frechen

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#17 Beitrag von Horst G » 17. Juli 2014, 13:51

wolle_MS hat geschrieben:Hmmm.... Hab aber keinen Träger. :-(
Tja, ohne Träger geht's natürlich so nicht :( ....
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
-Albert Einstein-

Benutzeravatar
Straßenbahner
Beiträge: 299
Registriert: 17. September 2010, 18:39
Mopped(s): K 1200 LT
Wohnort: Stuttgart

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#18 Beitrag von Straßenbahner » 17. Juli 2014, 13:59

Hallo Romeo,
hatte das Problem eines zu niedrigen Garagentores (1,95m), deshalb habe ich die Antenne auf entsprechende Länge gekürzt und die Kappe (neu von BMW) mit Sekundenkleber wieder befestigt.
Der Radio-Empfang ist in keinster Weise beeinträchtigt.
Allzeit Gute Fahrt
Jürgen
K1200LT, Bj 04, Vollausstattung incl. Xenon, LED-Zusatz, Baehr Ultima XL, MP3, Garmin 660 aber ohne CD-Wechsler.
Träume nicht vom fahren, fahre deinen Traum!!!

Kuddellmuddell
Beiträge: 14
Registriert: 20. Mai 2014, 11:12

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#19 Beitrag von Kuddellmuddell » 18. Juli 2014, 12:06

kann da dem Straßenbahner voll zustimmen, war bei mir genau so.

Benutzeravatar
R-HARRY
Beiträge: 190
Registriert: 11. November 2006, 21:43
Mopped(s): R 1200 R
Wohnort: 66538 Neunkirchen

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#20 Beitrag von R-HARRY » 20. Juli 2014, 08:20

Hallo!
Wo gibt es denn diese angepriesene Kurzstabantenne,wäre daran interessiert :)

Gruß Harry :wink:
R 1200 R - K27
light grey metallic
ZY73415

[bisher LT-Harry]

sylvieK1200LT
Beiträge: 71
Registriert: 9. Juli 2014, 07:35
Mopped(s): K1200LT Bj.2002
Wohnort: aus`m Frankenland

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#21 Beitrag von sylvieK1200LT » 20. Juli 2014, 10:31

mit was für nem angeblichen spezialschlüssel (lt. bmw-bedienungsanleitung) läßt sich die antenne abbauen ?
liebe Grüße
Sylvie

chris1200
Beiträge: 230
Registriert: 24. Juli 2008, 23:41
Mopped(s): K1200lt MÜ
Wohnort: München

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#22 Beitrag von chris1200 » 20. Juli 2014, 11:16

sylvieK1200LT hat geschrieben:mit was für nem angeblichen spezialschlüssel (lt. bmw-bedienungsanleitung) läßt sich die antenne abbauen ?
Ist eine runde plastikscheibe in schwarz mit einer aussparung, ähnlich eines gabelschluessel.....erinnert an pacman :)

Schau mal im topcasefach indem du den schminkspiegel runterklappst.....werden oft dort aufbewahrt.

Alternativ nimm nen gabelschluessel, geht auch.

sylvieK1200LT
Beiträge: 71
Registriert: 9. Juli 2014, 07:35
Mopped(s): K1200LT Bj.2002
Wohnort: aus`m Frankenland

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#23 Beitrag von sylvieK1200LT » 20. Juli 2014, 13:44

hi chris, das teil hab ich zwar (noch) nicht gefunden, aber vielleicht entdecke ich es noch in einem der anderen stauräume ... und der gabelschlüssel-tip bringt mich bestimmt weiter ! lieben dank !
liebe Grüße
Sylvie

Benutzeravatar
Horst G
Beiträge: 238
Registriert: 4. Januar 2004, 13:56
Mopped(s): K 1200 LT MÜ 06/2005
Wohnort: 50226 Frechen

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#24 Beitrag von Horst G » 20. Juli 2014, 15:09

IMG_0792.jpg
Hallo Sylvie, so sieht der "Spezialschlüssel" für die Antenne aus.
Wie schon von den K-ollegen beschrieben, ein 17er Maulschlüssel tut es auch.
Gruß Horst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
-Albert Einstein-

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3588
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Kürzere Antenne für die LT1200

#25 Beitrag von Gottfried » 6. April 2016, 10:49

Straßenbahner hat geschrieben:Hallo Romeo,
hatte das Problem eines zu niedrigen Garagentores (1,95m), deshalb habe ich die Antenne auf entsprechende Länge gekürzt und die Kappe (neu von BMW) mit Sekundenkleber wieder befestigt.
Der Radio-Empfang ist in keinster Weise beeinträchtigt.
Jürgen
Hallo Jürgen, hab diesen alten Beitrag ausgegraben. Auf welche Länge hast Du seinerzeit gekürzt?
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast