Navigator 2 umbauen.

LT-spezifische Elektronikbasteleien
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Klaus-BM
Beiträge: 9
Registriert: 2. Oktober 2012, 18:43
Mopped(s): BMW K1200LT BMW R100RT
Wohnort: 50171 Kerpen

Navigator 2 umbauen.

#1 Beitrag von Klaus-BM » 17. Mai 2016, 20:17

Hallo zusammen,
auf meiner LT ist der Werkseitig eingebaute Navigator 2 drauf :oops: . Ich möchte jetzt aber endlich mal auf den neueren 4 oder 5 wechseln.
Passen die Kabelseitigen Anschlüsse ohne Umbau auf das neuere Cradle oder muß dann auch Kabelmässig umgebaut werden.
Wenn ich das richtig gesehen habe sind die Kabel hinten nur eingesteckt...oder?
Danke schon mal.
LG. Klaus
Ich halte die globale Erwärmung für viel weniger gefährlich als die globale Verblödung (Lisa Fitz)

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Navigator 2 umbauen.

#2 Beitrag von Gottfried » 17. Mai 2016, 20:22

Hallo Klaus, hab vorige Woche von Navi II auf Navi V umgebaut. Stecker waren bei meiner LT ident mit dem neuen Cradle. Man muss den Radioteil abbauen, darunter sind die Stecker zu finden.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Navigator 2 umbauen.

#3 Beitrag von Gottfried » 18. Mai 2016, 09:40

Hier noch Bilder. Beide weißen Gegenstecker waren am Navi II vorhanden. Lediglich der schwarzen Adapter von dem einen Stecker musste abgezogen werden.
Eventuell genügt es, die linke Seitenverkleidung zu entfernen, um diese Stecker zu sehen. Um das Kabel durch den LT Halter nach unten zu bringen, ist eine Demontage des Radioteiles allerdings notwendig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Benutzeravatar
Klaus-BM
Beiträge: 9
Registriert: 2. Oktober 2012, 18:43
Mopped(s): BMW K1200LT BMW R100RT
Wohnort: 50171 Kerpen

Re: Navigator 2 umbauen.

#4 Beitrag von Klaus-BM » 18. Mai 2016, 13:59

Hallo Gottfried,
das hört sich ja gut an. Denke das sollte zu machen sein.
Vielen Dank an dich.
LG Klaus
Ich halte die globale Erwärmung für viel weniger gefährlich als die globale Verblödung (Lisa Fitz)

Benutzeravatar
Goldix
Beiträge: 26
Registriert: 3. Mai 2013, 11:38
Mopped(s): K1200LT 06-2004
Wohnort: 97657 Langenleiten
Kontaktdaten:

Re: Navigator 2 umbauen.

#5 Beitrag von Goldix » 2. November 2016, 16:11

Hallo Klaus-BM, mein Navi II hat mittlerweile nach12,5 Jahren auch einige Macken.
z.B. nimmt es manchmal keine Touch-Eingaben an, oder das Bild zuckt, oder nimmt gar keine Eingaben an.
Was braucht man für den Umbau auf Navi V und was kostet das ganze Equipment ?
ich überlege ob ich nicht vielleicht auf Handy Navi mit Halter umbauen sollte.
Vorteil, Karten immer aktuell, Sony Xperia Wasserdicht, man bräuchte nur den passenden Halter und Ladekabel.

Benutzeravatar
Gottfried
Beiträge: 3573
Registriert: 20. Juni 2003, 11:34
Mopped(s): K1200LT MÜ 06
Wohnort: Nürnberg | OÖ

Re: Navigator 2 umbauen.

#6 Beitrag von Gottfried » 2. November 2016, 18:13

n, Abend Goldix!

12,5 Jahre ....hat doch gut und lange gehalten. :D

Bevor wir alles doppelt posten :wink: .......hierzu die Antwort auf Deine PN, gleiche Anfrage wie hier an Klaus BM

Der Umbau von Navi II auf Navi 5 war relativ einfach. Hatte mir in der Bucht ein günstiges Cradle (50,- Euro) geschnappt. An diesem waren bereits die Anschlüsse vorhanden, welche exakt auf die Anschlüsse vom Navi II passen. Einziger Aufwand, beide Seitenteile abmontieren, Radioteil abmontieren, das Kabel vom Navi II ausfädeln und das Anschlusskabel vom Cradle einfädeln und anstecken. LT wieder zusammenschrauben...fertig.

Eine Smartphonelösung kommt für mich wegen "zarter" Bedienbarkeit (Stichwort Handschuhe) nicht in Frage.

Abgesehen davon hatte ich das Navi 5 an der K1600GTL in Verwendung, einen zusätzlichen Halter in meinem City-PKW, deshalb gibt es für mich nur diese Lösung.
Das Navi 5 erfüllt alle meine Vorstellungen und das kostenlose Live Kartenupate erledige ich schnell und unkompliziert am PC mit Garmin Express.
Gruß und gute Fahrt!

K1200LT*2001__K1200LT*2001__K1600GTL*2014__dzt. K1200LT*2006...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste