Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtisches

K-Treffen, regionale Treffen und Ausfahrten
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
NeueinsteigerK1200Rs
Beiträge: 22
Registriert: 27. Mai 2003, 20:47
Mopped(s): K 1200 RS, Bj. 97, 98 PS
Wohnort: 13187 Berlin

Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtisches

#1 Beitrag von NeueinsteigerK1200Rs » 4. August 2008, 14:33

Hallo BMW K 1200 RS-Fahrer aus dem Raum Berlin und Umgebung,

wenn ich am Wochenende mit meiner K so durch die Gegend düse sehe ich viele K-Fahrer. Wie sieht es aus sich einmal zu einer Ausfahrt zu organisieren. Ist das für Berliner zu schwierig? Verstehe ich einfach nicht. Wir wollen doch keine dauerhafte "Ehe" bilden sondern nur unserer Leidenschaft eine K 1200 zu fahren nachgehen oder nicht? Wer hat Lust und Laune für ein Treffen an einem Wochenende im August. Wer hat Vorschläge für eine Tour in die nähere Umgebung von Berlin? Ich hoffe mein Aufruf verhallt nicht hier im Forum.
Also bis dann

Heiko
:wink:
K12RS, '97, 13 tkm,

pirsl
Beiträge: 19
Registriert: 6. Juli 2007, 16:59
Mopped(s): K1200RS 97
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtisches

#2 Beitrag von pirsl » 10. August 2008, 16:23

Hall Heiko!
Zwillingsbruder grüßt Dich!
Wenn ich Dein Avatar anschaue, sehe ich meinen Ziegelstein.
Wollte mich als Erster für einen evt Stammtisch melden.
Vielleicht melden sich jetzt noch ein paar mehr?
MfG. pirsl.

SE
Beiträge: 27
Registriert: 28. Mai 2003, 15:33
Wohnort: Nordhausen

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtisches

#3 Beitrag von SE » 11. August 2008, 11:10

Moin Moin

Lust schon im August nur leider keine Zeit.
Und Ausfahrten run um Berlin is halt das Prob das es sehr wenige schöne Strecken dafür gibt, das heißt mann müßte dann schon in den Harz fahrn um ein paar aufeinanderfolgende Kurven ohne Geschwindigkeitsbegrenzung auf 40 Km/h zu finden.
Wenn ihr das wollt bin ich gern dabei.

MFG Stephan
K1200 GT EZ 07/03 77.000 km
Probleme:
Windschild klappert
Sitzbank wirft Falten und reißt ein Bezug bei 70.000 erneuert
Kupplung verschließen nach 32.000 km
ABS Steuergerät def nach 45.000 km
Umbau auf Öhlins bei 70.000 km

Benutzeravatar
jepi
Beiträge: 56
Registriert: 29. Mai 2014, 23:49
Mopped(s): K 1200 RS '99
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#4 Beitrag von jepi » 1. Juni 2014, 21:18

Is hier noch irgendwer aktiv...?
Kawa Z400, Harley FXR Sportglide, Honda CB 900 F Bol d'Or, K 1200 RS

pirsl
Beiträge: 19
Registriert: 6. Juli 2007, 16:59
Mopped(s): K1200RS 97
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#5 Beitrag von pirsl » 7. Juni 2014, 17:26

Bin noch immer da.
Leider hab ich noch keine BMW Bike Community in Berlin/Brandenburg gefunden.
Wer bist du?
MfG.Frank.

Benutzeravatar
jepi
Beiträge: 56
Registriert: 29. Mai 2014, 23:49
Mopped(s): K 1200 RS '99
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#6 Beitrag von jepi » 8. Juni 2014, 00:42

Hallo Frank,
habe mir meine Lady erst 2012 zugelegt, nachdem mir ein guter Bekannter zu einer K geraten hat. Bin gut 10 Jahre auf 'ner Harley unterwegs gewesen und nach einigen Jahren Abstinenz wieder eingestiegen. Toure die WE meist allein umher, da sich alte Bekanntschaften zerschlagen bzw. sich mehr um die Familie kümmern müssen. Bin für gemeinsame Touren durchaus aufgeschlossen und vielleicht finden ja noch andere K1200RS Fahrer hierher. Bin aus dem schönen Westend.
Gruß Jenna
Kawa Z400, Harley FXR Sportglide, Honda CB 900 F Bol d'Or, K 1200 RS

Benutzeravatar
jepi
Beiträge: 56
Registriert: 29. Mai 2014, 23:49
Mopped(s): K 1200 RS '99
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#7 Beitrag von jepi » 10. Juni 2014, 21:45

An die Berliner RS-Gemeinde,
spiele mit dem Gedanken im September zum K-Meeting in die Fränkische Schweiz zu fahren, Wer kommt mit? Muss nur noch klären ab wann ich Urlaub bekomme.

Gruß Jenna
Kawa Z400, Harley FXR Sportglide, Honda CB 900 F Bol d'Or, K 1200 RS

Benutzeravatar
jepi
Beiträge: 56
Registriert: 29. Mai 2014, 23:49
Mopped(s): K 1200 RS '99
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#8 Beitrag von jepi » 18. Juni 2014, 20:16

Hallo Leute,

fahre am Donnerstag den 04.09.2014 zum K-Meeting in die Fränkische Schweiz. Wer hat Lust mitzukommen?

Linke zum Gruß, Jenna
Kawa Z400, Harley FXR Sportglide, Honda CB 900 F Bol d'Or, K 1200 RS

TodSu
Beiträge: 14
Registriert: 30. Juni 2014, 15:29
Mopped(s): BMW K1200RS
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#9 Beitrag von TodSu » 1. Juli 2014, 08:58

Hallo Jenna,

kann noch nicht genau sagen, ob meine Freundin dort Urlaub bekommen wird, da sie im August einen neuen Job anfängt. Ich spiele allerdings ebenfalls mit dem Gedanken zum Meeting im September zu fahren! Wollte bis dahin allerdings noch ein wenig Kurvenerfahrung mit der Dicken sammeln, um nicht ein "Klotz" am Bein zu sein ... bin zwar nicht mehr jung, aber dennoch Frischling!

Vielleicht treffen wir uns ja mal vorher im Raum Berlin, drehen ein paar Runden (ich finde schon, dass man hier auch im Umland schön fahren kann) und wenn du bereits Erfahrungen mit "Biker-Treffs" hast, würde es mich freuen, wenn du mich daran teilhaben lässt! Vielleicht klappt es dann ja auch mit der gemeinsamen Tour zum Meeting im September!

Viele Grüße

Thorsten

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9766
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#10 Beitrag von helmi123 » 1. Juli 2014, 09:19

:) Servus ihr 3, beim K Treffen im Sept. braucht ihr nicht allzuviel Training ,bekannt machen, sagen das man Neuling ist :?: ob man hinter einem alten Hasen fahren darf das wars. :)
:lol:

TodSu
Beiträge: 14
Registriert: 30. Juni 2014, 15:29
Mopped(s): BMW K1200RS
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#11 Beitrag von TodSu » 1. Juli 2014, 09:42

Servus helmi,

vielen Dank für deine schnelle Reaktion und die "mutmachenden" Worte! Dann sollte einer Teilnahme ja, zumindest vom Können her, nichts entgegenstehen! :)

Dann hoffen wir mal, dass es bei meiner "kleenen" mit Urlaub klappt und ich meinen Schreibtisch freigearbeitet bekomme, damit wir teilnehmen können!

Ich werde mich mal direkt beim Hotel erkundigen, bis wann wir uns spätestens anmelden könnten oder ob wir ein Zimmer reservieren können und bis wann es kostenfrei stornierbar wäre!

Viele Grüße

Thorsten

Benutzeravatar
helmi123
Beiträge: 9766
Registriert: 7. November 2002, 12:59

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#12 Beitrag von helmi123 » 1. Juli 2014, 09:50

Torsten, Anmelden rechts oben (zueinem Treffen anmelden) und dann beim Hotel Zimmer resevieren :)
:lol:

TodSu
Beiträge: 14
Registriert: 30. Juni 2014, 15:29
Mopped(s): BMW K1200RS
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#13 Beitrag von TodSu » 1. Juli 2014, 09:59

Ich meinte nicht anmelden, sondern bis wann wir ein Zimmer bekommen bzw. dieses reservieren können. Falls es nicht klappt (Stichwort Urlaub), würden wir natürlich ungern ein Hotel bezahlen müssen! ;-)

Wie das mit dem "Anmelden" bei Heidrun und Stefan geht, hab ich auf der k1200rs-homepage bereits entdeckt! :)

Danke nochmal für deine hilfreiche Unterstützung!

Benutzeravatar
jepi
Beiträge: 56
Registriert: 29. Mai 2014, 23:49
Mopped(s): K 1200 RS '99
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#14 Beitrag von jepi » 6. Juli 2014, 19:09

Hallo Thorsten,

drück die Daumen das der Urlaub klappt. Ist ja zum Glück ,nur' ein langes WE. und für dich danach immer noch Zeit den Schreibtisch abzuarbeiten.
Ab Ende Juli (z.Zt. Urlaub),bin ich auch gern zu Ausfahrten um Berlin zu haben.

Gruß Jenna
Kawa Z400, Harley FXR Sportglide, Honda CB 900 F Bol d'Or, K 1200 RS

TodSu
Beiträge: 14
Registriert: 30. Juni 2014, 15:29
Mopped(s): BMW K1200RS
Wohnort: Berlin

Re: Erneuter Versuch zur Gründung eines Berliner Stammtische

#15 Beitrag von TodSu » 14. Juli 2014, 10:53

Hallo Jenna,

an meinem Urlaub liegt es auch nicht ... meine kleene fängt bei nem neuen Arbeitgeber an und da ist an für sich erstmal Urlaubssperre für 6 Monate angesagt! Sie versucht das aber zu klären! Ich denke, dass wir kommende oder übernächste Woche schlauer sein werden, wenn sie den Termin mit der Stationsleitung hatte und den Dienstplan hat abstimmen können!

Danke dir auf jeden Fall für's Daumendrücken ...

Viele Grüße und nen schönen Urlaub dir noch!

Thorsten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast