Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

K-Treffen, regionale Treffen und Ausfahrten
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
FS1958
Beiträge: 139
Registriert: 14. September 2011, 13:42
Mopped(s): K 1200RS / BJ2002 (K41)
Wohnort: Hamburg

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#76 Beitrag von FS1958 » 13. Januar 2017, 07:10

Michael, hast ´ne PN.
Grüße aus der HH,
Frank

K 1200RS / BJ 2002 / frostblau-marrakesch rot
"Amicus certus in re incerta cernitur."
Cicero

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5758
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#77 Beitrag von Michael (GF) » 13. Januar 2017, 15:22

Ähm... bevor hier vielleicht etwas schief geht.... leider hat ein Einzahler keinen Verwendungszweck angegeben womit ich die nicht konkret zurodnen kann (einer hat ja nicht eingezahlt) .....wer von Euch heißt "Duering"?
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5758
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#78 Beitrag von Michael (GF) » 13. Januar 2017, 21:29

So aktuelle Liste:

Michael (GF)
virgo (Dirk)
FS1958 (Frank)
Jens W
Asphaltblase (Mark)
Stefan (W)
Helmtaucher (Joachim)
Katja
ad1965 (Axel)
marsvin als Nachrücker für Sprintmanier (kein Bild, kein Ton, keine Überweisung). Überweisung von marsvin wird für Montag erwartet.
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Helmtaucher
Beiträge: 297
Registriert: 3. Juli 2005, 17:35
Mopped(s): K 1300 S, HD NRS
Wohnort: Timmendorfer Strand - wo Andere Urlaub machen!

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#79 Beitrag von Helmtaucher » 4. April 2017, 18:40

Update:
Michael (GF)
virgo (Dirk)
FS1958 (Frank)
Jens W
Asphaltblase (Mark)
Stefan (W)
Helmtaucher (Joachim)
Michael D. (Kumpel von Joachim - springt für Katja ein)
ad1965 (Axel)
marsvin
Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, wie wenig ich eigentlich weiß!
Lebe jeden Tag, als wenn es Dein letzter wäre!
Wer nicht genießen kann, wird irgendwann selbst ungenießbar!!
http://www.divetek.de

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5758
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#80 Beitrag von Michael (GF) » 17. April 2017, 11:28

So, nun ist es fast soweit.... das SHT steht an... hier nich ein paar letzte Infos dazu:

Wann: Sonntag, den 23.04.2017
Uhrzeit: 09:45 - 18:00 Uhr
Wo: FSZ Lüneburg, ADAC Straße 1, 21409 Embsen, N53° 11.486' E10° 22.273'
Teilnehmer (Stand 17.04.2017):

Michael (GF)
virgo (Dirk)
FS1958 (Frank)
Jens W
Asphaltblase (Mark)
Stefan (W)
Helmtaucher (Joachim)
Michael D. (Kumpel von Joachim - springt für Katja ein)
ad1965 (Axel)
marsvin

ACHTUNG!

Alle müssen sich bis SPÄTESTENS 30 Min. vor Beginn des Trainigs am Empfangstresen im Foyer des FSZ einfinden, d.h. spätestes um 09:15 Uhr!

Wollen wir nun auch noch hoffen, dass das Wetter passt....

wir sehen uns am Sonntag....
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1364
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#81 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 18. April 2017, 14:51

war schattig aber spaßig am Sonntag :D An- und Abfahrt allerdings sehr naß... :cry:
DSC_4111a.jpg
DSC_4114a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
Stefan (W)
Beiträge: 323
Registriert: 3. November 2002, 12:44
Mopped(s): K1300S & MV Dragster RR
Wohnort: Wedemark

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#82 Beitrag von Stefan (W) » 18. April 2017, 20:46

In Anbetracht der Wettervorhersage entscheide ich spontan, ob ich dabei sein werde...bezahlt is ja!

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5758
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#83 Beitrag von Michael (GF) » 18. April 2017, 20:49

Stefan.... nass sollte kein Hinderungsgrund sein... So lange es nicht wie hier in Oberhof 10 cm weiß ist.... Und ich wollte eigentlich das moped mitnehmen ..

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Benutzeravatar
Stefan (W)
Beiträge: 323
Registriert: 3. November 2002, 12:44
Mopped(s): K1300S & MV Dragster RR
Wohnort: Wedemark

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#84 Beitrag von Stefan (W) » 18. April 2017, 20:52

85% Regenwahrscheinlichkeit mit Schneeregen und max 10 Grad - wenn das nicht besser wird bin ich nicht dabei! Kann mir Krankwerden z.Zt. nicht leisten-da ist der bezahlte Tag die günstigere Variante

Benutzeravatar
Jens W
Beiträge: 49
Registriert: 25. August 2016, 11:21
Mopped(s): BMW K1200 RS, Yamaha XJ 650
Wohnort: Braunschweig

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#85 Beitrag von Jens W » 19. April 2017, 08:18

170419_Vorhersage Lüneburg 23.04..pdf
Laut Segelwetterapp "Windfinder" sieht es gar nicht so schlecht aus für Sonntag. Kein Regen, bewölkt und nur ein wenig frisch mit ca. 9°.
Wenn es so bleibt, bin ich zufrieden. Das wird schon.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung

Viele Grüße aus der Löwenstadt
Jens

1984 - 1989 Honda CB250 RS, Bj 84 - 50 tkm
1989 - 2015 Yamaha XJ650, Bj 81 - 140 tkm (ich 90 tkm)
2015 - ? BMW K1200RS, Bj 2004 - 37 tkm (ich 7,5 tkm)

Benutzeravatar
Björn_GS (SFA)
Beiträge: 1364
Registriert: 19. Juni 2007, 15:23
Mopped(s): R nineT; R12GS TB
Wohnort: Walsrode

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#86 Beitrag von Björn_GS (SFA) » 19. April 2017, 10:44

wir hatten keine 10°C, Regen hin und zurück, mit Graupeln - und das auf der R nineT! Und ich hab's auch überlebt :wink: stellt euch nicht so an! :twisted:
fighting for peace is like f***ing for virginity.

R nineT, 15-03-19, Angel GT \\ R12GS, 16-06-16, Scorpion Trail II
Z607844, sturmschwarz \\ Z687577, dreifachschwarz

Benutzeravatar
Stefan (W)
Beiträge: 323
Registriert: 3. November 2002, 12:44
Mopped(s): K1300S & MV Dragster RR
Wohnort: Wedemark

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#87 Beitrag von Stefan (W) » 19. April 2017, 13:47

Richtig - in Hoya und der Wedemark ist der Wetterbericht leider nicht so gut - und ich kann mir als Selbständiger keinen provozierten Ausfall leisten! Bin also nur bei gutem Wetter dabei!!!

Benutzeravatar
Asphaltblase
Beiträge: 393
Registriert: 21. September 2009, 10:19
Mopped(s): K1200RS, K1300S
Wohnort: Winsen (Aller)

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#88 Beitrag von Asphaltblase » 23. April 2017, 18:31

So Jungs, wieder zu Hause gelandet. Hat Spass gemacht mit Euch, war ne runde Sache. Auch das Wetter war zum Training nicht soooo verkehrt :roll: . Nun habt noch einen schönen Abend, bis zum nächsten Training :D
Gruß Mark

Benutzeravatar
Virgo
Beiträge: 85
Registriert: 9. April 2003, 17:28
Wohnort: Hannover

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#89 Beitrag von Virgo » 23. April 2017, 18:43

Wieder gut zu Hause angekommen, und bin ganz beflügelt, angetan, motiviert. Mein bestes Training ever (vielleicht auch im Zusammenhang mit dem Training Ostermontag) und mein Wunschwetter war auch da : feucht, aber nicht nass.
Mal schaun, ob da noch was kommt, gerne wieder gerne wieder im April
lieben Gruss und gute Fahrt Allen
VG Dirk
S1oooXR , davor K12RS , F650
"Wir ändern uns, nicht die Dinge" ♥

Benutzeravatar
marsvin
Beiträge: 97
Registriert: 4. Juni 2009, 22:01
Mopped(s): R850R
Wohnort: Seevetal

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#90 Beitrag von marsvin » 23. April 2017, 19:33

Bin auch wieder gut zuhause angekommen, etwas durchfroren, war aber eine klasse Veranstaltung und eine nette Runde, also gerne mal wieder, aber ich würde einen Termin etwas später im Jahr bevorzugen :oops: :lol: . Vielen Dank an den Organisator Michael und an den Instruktor Uwe, falls er hier mal reichschaut,
Siggi

Benutzeravatar
ad1965
Beiträge: 75
Registriert: 6. Juli 2016, 20:18
Mopped(s): R1150R
Wohnort: Wedemark

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#91 Beitrag von ad1965 » 23. April 2017, 20:22

Der meteorologisch bedingte Fokus auf nasse Fahrbahn hat die Trainingsinhalte anspruchsvoll aufgewertet...... :wink:
War richtig nett mit euch!

Axel
R1150R, BJ. 2001

Benutzeravatar
FS1958
Beiträge: 139
Registriert: 14. September 2011, 13:42
Mopped(s): K 1200RS / BJ2002 (K41)
Wohnort: Hamburg

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#92 Beitrag von FS1958 » 24. April 2017, 08:39

Moin zusammmen,

nach einer sehr frischen Heimfahrt und einer heißen Dusche alles wieder im Lot. Hat mir sehr gut gefallen. Auch wenn es manchmal nur die einfachen Sachen sind (z.B. Thema Blickführung) , ist so eine Auffrischung doch sehr hilfreich. ...und dann noch in einer so homogenen Gruppe. Sehr gut für mich auch mal ein paar der Forums-Protagonisten persönlich, sozusagen face-to-face, kennenzulernen.

Wenn es beim nächsten Mal ein paar Grad wärmer wäre , hätte ich nichts dagegen. Bin gern wieder mit von der Partie. :D
Grüße aus der HH,
Frank

K 1200RS / BJ 2002 / frostblau-marrakesch rot
"Amicus certus in re incerta cernitur."
Cicero

Benutzeravatar
Jens W
Beiträge: 49
Registriert: 25. August 2016, 11:21
Mopped(s): BMW K1200 RS, Yamaha XJ 650
Wohnort: Braunschweig

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#93 Beitrag von Jens W » 24. April 2017, 11:38

Hallo allerseits,

ich bin nach erfrischender, aber trockener Heimfahrtauch wieder gut zu Hause angekommen. Warm wurde mir da allerdings auch erst mal nicht, weil die Heizung streikte :evil: . Die Hütte war schön ausgekühlt. Jetzt ist aber alles wieder im Lot.
Es hat mir riesig Spaß gemacht mit Euch und ich bin jederzeit gerne wieder mit dabei. Und wie Marc schon erwähnte, war das Wetter zum Testen unter "widrigen Bedingungen" wie Graupel, Regen, kalte Reifen etc. eigentlich ideal. Bei schönem Wetter kann es schließlich jeder.
Vielen Dank auch noch mal an Michael für die tolle Organisation.
Bis irgendwann mal wieder.
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung

Viele Grüße aus der Löwenstadt
Jens

1984 - 1989 Honda CB250 RS, Bj 84 - 50 tkm
1989 - 2015 Yamaha XJ650, Bj 81 - 140 tkm (ich 90 tkm)
2015 - ? BMW K1200RS, Bj 2004 - 37 tkm (ich 7,5 tkm)

Benutzeravatar
Michael (GF)
Beiträge: 5758
Registriert: 9. September 2002, 19:23
Mopped(s): K1300S (11-??).K1200RS (99-10)
Wohnort: Meine (LK Gifhorn)

Re: Sicherheitstraining FSZ Lüneburg

#94 Beitrag von Michael (GF) » 24. April 2017, 16:25

So... auch von mir ein "gut wieder zu Hause angekommen", die Auffrischung des Wissens war ne gute Sache (auch wenn das Wetter als suboptimal bezeichnet werden darf). Ich denke, bei etwas wärmeren Wetter wäre die Muskulatur lockerer und das Wohlbefinden besser....das bei den niedrigen Temperaturen und der feuchten Strecke auf der "Eundstrecke) doch so einiges möglich ist, hat mich echt etwas überrascht. Ist doch aber schön, wenn alle etwas mitgenommen haben....

Bei einer Kanne Tee und in 2 Decken eingehüllt wurde zu Hause zunächst mal MotoGP geguckt (und binn dabei glatt frierend eingeschlafen), selbst ne heuße Dusche und die warme Heia haben die gefühlte Körpertemperatur nur sehr langsam steigen lassen.... aber bei 20 Grad plus kann ja jeder ...... :wink:

Wir sehen uns.....
Rollst Du noch oder Fährst Du schon?

Schöne Grüße aus der Region zwischen Harz und Heide.
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast